Handel und Gewerbe in Seelze, Wirtschaftsförderung, Obentrautstadt Seelze, Wirtschaftsshow, Einzelhandel, Handwerk, Inudstrie, Wirtschaftsstandort, Verwaltung, Veranstaltungen, HGS Seelze

GANZHEITLICHE UNTERSTÜTZUNG

Wir begleiten und beraten
Sie bei einem Sterbefall 

Kontakt

Ahlswe Bestattungen

ANSCHRIFT

Ahlswe Bestattungen
Wunstorfer Str. 23
30962 Seelze 
Deutschland

Telefon: +49 5137 3993 
Telefax: +49 5137 93157

Email schreiben
www.bestattungen-seelze.de


ÖFFNUNGSZEITEN

Mo - So  Durchgängig

 

 

Handel und Gewerbe in Seelze, Wirtschaftsförderung, Obentrautstadt Seelze, Wirtschaftsshow, Einzelhandel, Handwerk, Inudstrie, Wirtschaftsstandort, Verwaltung, Veranstaltungen, HGS Seelze

Tradition und Erfahrung in der 4. Generation

Wir, das Bestattungsinstitut Ahlswe aus Seelze, führen unser Familienunternehmen heute in der 4. Generation. Tradition und Erfahrung unseres Bestattungsinstitutes reichen bis in das Jahr 1866 zurück.

In dem Jahr gründete Carl Ahlswe eine Tischlerei in Seelze. Wie im 19. Jahrhundert üblich, stellte Carl Ahlswe, als örtlicher Tischler, die Särge für Bestattungen her. Aus Eiche oder Kiefer wurde der Sarg entsprechend der Größe des Verstorbenen gefertigt. Die Tischlerei wurde über die Jahrhunderte im Sinne der Tradition jeweils an den erstgeborenen Sohn weitergegeben.

Bestattungsinstitut Ahlswe im Jahr 2012

Tischlermeister Heinz Ahlswe übernahm 1963 die Tischlerei und führte diese mit der Unterstützung seiner Frau Christel Ahlswe parallel zum Bestattungsinstitut bis zu seinem plötzlichen Tod 1994.
Sohn Uwe trat in die Fußstapfen seines Vaters und übernahm die Tischlerei bis zu seinem plötzlichen Tod im Jahr 2000. Die Tischlerei wurde verkauft und seitdem führt Christel Ahlswe zusammen mit Tochter Katrin das Familienunternehmen als reines Bestattungsinstitut.

2009 wurden mit viel Aufwand, und unter durchdachter Einbeziehung großer Erfahrungsschätze, die Ausstellungsräume und der Trauerraum Vergiss-Mein-Nicht in der Hannoverschen Straße neu gestaltet. Neben der Ausstellung, mit ausgewählten Särgen, Urnen und Decken für Verstorbene, ist der Trauerraum Vergiss-Mein-Nicht zu einem besonderen Ort der Abschiednahme in Seelze geworden.

Unsere Leistungen

Wir sorgen für den Verstorbenen und kümmern uns um die Überführung. Auch die notwendigen und zahlreichen Formalitäten erledigen wir für Sie. Neben hygienischen Vorkehrungen gehören auch die Einbettung in den Sarg und die Aufbahrung zu unseren Aufgaben.

Sie werden von uns ganzheitlich unterstützt

Wir organisieren für Sie sämtliche Termine, die Trauerfeier, die Kaffeetafel, die Schaltung von Anzeigen und in Zusammenarbeit mit einer Druckerei übernehmen wir für Sie ebenfalls die Erstellung von Trauerdrucksachen.

Des Weiteren stellen wir für Sie den Kontakt zum Pastor/Pfarrer her und bestellen auf Wunsch Sarg- und Blumengestecke.

Viele weitere unserer Leistungen ergeben sich, genau wie die konkreten Kosten und Preise, aus dem individuellen Einzelfall.