Langer Samstag

12. September 2020

in Seelze

Die Seelzer Geschäfte freuen sich auf Ihren Besuch

Shopping & Aktionen

Auch in Coronazeiten möchte die HGS Seelze Präsenz zeigen. Gezwungenermaßen mit Einschränkungen, da auf Abstands- und Hygieneregeln Rücksicht genommen werden muss.

Aber zu einem gemütlichen Einkaufsbummel für die Besucher sollte es allemal reichen. Statt des Obentrautmarktes, der aus bekannten Gründen abgesagt werden musste, lädt die wirtschaftliche Vereinigung am Samstag, 12. September, die Bürger ein, sich in den geöffneten Geschäften bis 20 Uhr nach besonderen Angeboten umzuschauen und/oder sich in einem der Restaurants und Cafés verwöhnen zu lassen.


„Ein Schwerpunkt wird sicherlich am Alten Krug entstehen, wo DJ Jörg und die Firma LichtKlang für Musik und besondere Effekte sorgen und die Konditorei Stieg Schmalzkuchen und Kaffeespezialitäten anbietet. „Auf einen Bierausschank werden wir allerdings aus den bekannten Gründen verzichten“, erläutert HGS-Pressesprecher Frank Schaper.


Die Stadt Seelze, die diese Veranstaltung ausdrücklich begrüßt, wird unter anderem die vom Lichtermeer bekannten Stelzenläufer „ins Rennen schicken“. Statt in ihren leuchtenden Kostümen werden sie in farbenfroher Fantasiekleidung durch die Straßen schreiten. Dazu wird es noch die eine oder andere Überraschung oder Aktion geben.

Ihre HGS Seelze mit allen Mitgliedsbetrieben freut sich auf Sie!